Weihnachtskonzerte der Orchester und Chöre

Am 13.12. trat das Freitagsorchester gemeinsam mit dem Mittelstufenchor, bestehend aus Schülern von der 7. bis 9. Klasse, auf.
Das Orchester begann mit zwei Stücken und spielte dann „O, du Fröhliche“, wozu der Chor und die Zuschauer sangen. Zuvor wurde Frau Bornemann, eine langjährige Geigenlehrerin und Mitleiterin des Orchesters an der Stormarnschule, von der Musikfachschaft verabschiedet.
Nach einer kleinen Umbaupause sang der Chor unter der Leitung von Frau Kursawe und Herrn Johannsen noch einige Weihnachtslieder.
Der Abend war sehr gelungen und verbreitete eine besinnliche Stimmung unter den Zuschauern.

Am Montag, dem 17. Dezember fand das Weihnachtskonzert des Mittwochorchesters und des Projektchors statt. Das Mittwochsorchester gab Stücke von Joachim Johow, Karl Jenkins, Edvard Grieg und Pablo Putz und Luis Demetrio zum besten, wie zum Beispiel Devils Train, Palladio und In der Halle das Bergkönigs. Auch der Projektchor lieferte eine tolle Darstellung ab. Herr Johannsen und Frau Kursawe hatten mit dem Chor unter anderem die Stücke Look at the world, Stern über Bethleham und Tochter Zion einstudiert. Besonders schön war es hier ebenfalls, als das Mittwochorchester und der Projektchor zusammen „O, du fröhliche“ performten.

Heute, am letzten Schultag, ging der Chor noch einmal durch die Schule, um auf den Fluren zu singen. Auch hier hatte der Chor viele Zuhörer und sang auch wieder das Lied Tochter Zion.

Von Lene Schrader und Madita Rohlfs

Schreibe einen Kommentar