Vorlesewettbewerb

Erstmal für alle, die nicht wissen, worum es dabei geht, kommt hier eine kurze Erklärung:

Jede 6. Klasse unserer Schule bestimmt einen Kandidaten
für den Wettbewerb, der jedes Jahr stattfindet. Dieser liest dann vor den 5. und 6. Klassen und der Jury, die dieses Jahr aus Emma-Lotta aus der 7a (der
Vorjahressiegerin), Frau Glüvecke (aus der Buchhandlung Heymann),
Frau Dr. Schneider-Geest und Herrn Troche (Stormarnschule) sowie
Frau Sonntag (freie Mitarbeiterin des Hamburger Abendblatts) bestand,
einen etwa dreiminütigen Ausschnitt aus seinem Lieblingsbuch vor.
Dieses Jahr las für die Klasse 6a Eva-Maria, für die 6b Johannes, für die
6c Laurenz und für die Klasse 6d Emma.
Eva-Maria startete mit einem Auszug aus ,,Scary Harry” von Sonja
Kaiblinger. Die Jury achtete vor allem auf die Lesetechnik, die Auswahl
und Interpretation des Textes. Um zu gewinnen, musste der Vorleser
sein Publikum erreichen und das Interesse wecken.
Als nächstes las Johannes aus „Billionen Boy” von David Walliams,
dann folgte Laurenz mit „Bärenschwur “ von Ryan Gebhart und
schließlich Emma mit ,,Percy Jackson erzählt: Griechische Göttersagen”
von Rick Riordan. Das Publikum hörte gespannt zu, nur zwischendurch
hörte man das Rascheln einiger Plakate mit den Namen der Kandidaten.
Nachdem jeder seinen eigenen Text gelesen hatte, mussten alle den
gleichen Fremdtext ,,4 mal Pizza Napoli” von Sabine Ludwig lesen. Nach
einer kurzen Beratung entschied sich die Jury schließlich für Emma, da
es ihr am besten von allen gelungen war, den Fremdtext zu lesen.
Nächstes Jahr nimmt Emma am Kreiswettbewerb teil. Wenn sie dort
besteht, geht es weiter zum Bezirkswettbewerb. Kommt sie auch hier
weiter, ist der Landeswettbewerb die nächste Station. Danach käme der
bundesweite Wettbewerb. Wir drücken ihr fest die Daumen!

Uns ist es gelungen ein kurzes Interview mit Jury zu führen:

Stormstory : Seit wann sind Sie schon in der Jury?
Frau Glüvecke: Seit 4 Jahren.
Frau Sonntag: Das ist mein 2.Jahr.
Stormstory : Macht Ihnen Ihre Arbeit hier Spaß?
Alle: Ja!!!
Stormstory :Lesen Sie selber gerne?
Alle: Ja!
Stormstory : Was ist ihr Lieblingsbuch?
Frau Sonntag: Grenzgang von Stefan Thomé
Emma-Lotta: Harry Potter von Joanne K. Rowling
Frau Glüvecke: Der Drachenbeinturm von Ted Williams
Stormstory : War die Entscheidung schwer?
Alle: Nicht wirklich!
Danke für das Interview!

von Mia Sonntag und Madita Rohlfs

Schreibe einen Kommentar