Messe der AGs – Ein Überblick der Chancen

An unserer Schule gibt es die verschiedensten AGs. Egal ob sportlich, musikalisch oder kreativ – für jeden ist etwas dabei. Doch die beliebten Abwechslungen zum Schulalltag werden wenig besucht oder sind kaum bekannt. Aus diesem Anlass hat die SV zum zweiten Mal eine Messe veranstaltet, bei der sich jeder über das breite Angebot der Schule informieren konnte.

Anders als im letzten Jahr wurden letzten Dienstag verschiedene Stände in der kleinen Turnhalle aufgebaut. So hat etwa das Technik-Team mit Musik und Licht auf sich aufmerksam gemacht, während das Netzwerk-Team mit einem Kahoot-Quiz und die Medien und Film AG mit den eigenen Produktionen für sich werben wollte.

Verschiedenste Länder waren unter anderem mit der Schwedisch-AG, der Spanisch-AG oder der Koreanisch-AG vertreten. Zahlreiche weitere AGs, wie die Theater-AG, die Nadeltechnik-AG oder die SV, hatten ebenfalls die Chance, mit bunten und informativen Ständen auf sich aufmerksam zu machen. Auch wir durften uns über eure Anregungen freuen und hoffen, so manche Begeisterung für die Schülerzeitung zu verbreiten.

Dabei war einer der wichtigsten Stände der des Sozialpasses: Mit der Mitarbeit in den AGs und weiteren Aktionen an der Schule kann man sich Sozialpunkte verdienen, die sich schließlich neben dem Abitur bei Bewerbungen sehr gut machen.

Die Messe wurde ausschließlich von Schülern und Schülerinnen mit viel Ehrgeiz geplant und durchgeführt, um möglichst viele Mitschüler von der eigenen AG zu überzeugen. Nur so können auch in der Zukunft grandiose Projekte entstehen und das Fortbestehen der zahlreichen Angebote gewährleistet werden.

Wie sieht es mit dir aus? Hat dir eine AG besonders gut gefallen? Auch wenn die Messe vielleicht nur eine willkommene Abwechslung zum sonst normalen Unterricht war, sollte zumindest die Chance genutzt werden, sich über das Angebot einen Überblick zu verschaffen. Bei AGs macht man das, worauf man am meisten Lust hat. Nebenbei lernt man nette neue Leute kennen, die zudem ähnliche Interessen haben. Mit Mitschülern in den AGs kann man zusammen schließlich die besten Projekte machen und sich die Schulzeit aufmuntern.

Auch wenn einem die AG nicht auf den ersten Blick gefallen hat, so ist es zumindest einen Versuch wert, die AG beim nächsten Treffen kennen zu lernen und so doch noch etwas zu finden, was man gerne macht und so vielleicht nie ausprobiert hätte. Einen Überblick über alle AGs mit den jeweiligen Daten und Ansprechpartnern findet ihr unten noch einmal aufgelistet.
Wir – und da sprechen wir nicht nur für Stormstory, sondern für alle AGs – würden uns sehr freuen, wenn auch DU zu einem Treffen kommst und uns unterstützt!

Schreibe einen Kommentar