Lauftag 2018

Am 31.05 fand der Lauftag auch dieses Jahr wieder statt. Rückblickend berichten wir hier über ihn sowie über die Kurzinterviews, die wir geführt haben.
Wegen des warmen Wetters startete der Lauftag schon früh morgens, um der Hitze zu entgehen.

Die stimmungsvolle Atmosphäre wurde durch die laute Musik unterstützt und trieb alle dazu an, noch länger durchzuhalten. Und das lohnte sich: Viele Schüler hielten die sechzig Minuten tapfer durch und einige schafften sogar die neunzig Minuten. Von daher: Gratulation an alle!

Am Lauftag selbst haben wir dazu Fragen rund um den Lauftag gestellt:

Findest du den Lauf machbar?
Julie (6d): Ja, auf jeden Fall. Der Lauftag ist toll, weil alle zusammen laufen, und man ist stolz, wenn man es geschafft hat.

Soll der Lauftag weitergeführt werden?
Jasper (5c) : Ja, ich finde der Lauftag soll bleiben, denn so bleiben auch alle fit.

Wozu ist das Abzeichen deiner Meinung nach da?
Linea (11f): Wenn ich mich als Clown bewerben möchte, dann zeigt das, dass ich viel Ausdauer habe.

Hast du einen Trick, wie man Energie spart?
Paulena (11f): Wenn man das Tempo die ganze Zeit konstant hält, motiviert mich der Gedanke an die Crêpes, die man danach isst.

Hast du irgendein Aufputschmittel bzw. Dope genommen?

Luise (9a): Nee, ich wollte, aber wir hatten nix mehr zu Hause.

Schreibe einen Kommentar