Fasching an der Schule

Vorweg gesagt: Ich halte nicht viel vom Karneval und aus diesem Grund war ich am Montag auch um so gespannter, inwiefern meine Meinung beim Fasching in der Schule ebenfalls vertreten werden würde. 

Gewinner des Kostümwettbewerb -Bild: Philip Martins-

Es war das erste Mal (zumindest in der jüngeren Zeit), dass die SV eine Faschings-Feier in diesem Ausmaße veranstaltet hatte. Mit Karneval-typischer Musik vom Technik-Team vor der Cafeteria und Aktionen wie dem Kostümwettbewerb hat sich die SV einiges einfallen lassen…

Verkleidet haben sich vor allem jüngere Schülerinnen und Schüler und das, was man wirklich festhalten muss, teilweise wirklich gut! Ob als Zebra, Harry Potter, Einhorn, Donald Trump, Drache, Dino oder eben auch als Roboter, wodurch Hector im Kostümwettbewerb gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch!

Der Tag hat allen sichtlich Spaß gebracht und auch mich hat es gefreut, dass sich viele beim kostümieren so viel Mühe gegeben haben und diese mit viel Spaß präsentiert haben. Für mich wird aber weiterhin feststehen, das ich mich „nie im Leben“, wie es eine Lehrerin treffend sagte, freiwillig verkleiden würde.

Schreibe einen Kommentar