Das Sommerkonzert von Mittelstufenchor, Mittwochsorchester und den Vibbs

  • Gestern, am 27.6., fand das letzte Sommerkonzert dieses Jahr statt. Es wurde vom Mittwochsorchester, dem Mittelstufenchor und den Vibbs gespielt.

Zuerst spielten die Vibbs unter der Leitung von Frau Beutz. Ihr Auftritt begann mit „Eye of the tiger“ und endete mit der James-Bond-Titelmelodie.

Als nächstes sang der Mittelstufenchor mit Herrn Johannsen und Frau Kursawe unter anderem Stücke wie „Deep river“ und „I will follow Him“

In der darauffolgenden Pause konnte man in der Cafeteria bei den Elftklässlern Brezeln und etwas zu trinken kaufen. Auf dem Gang vor dem Eduard-Söring-Saal gab es außerdem einen Schallplattenverkauf, der von einigen Schülerinnen aus dem Chor betreut wurde. Alle Einnahmen des Verkaufs werden für den Musikunterricht an der Stormarnschule genutzt.

Nach der Pause spielte dann das Mittwochsorchester unter der Leitung von Herrn Grohmann, welcher an diesem Abend zum ersten Mal öffentlich mit dem Mitwochsorchester auftrat, und Herrn Turnbull. Es wurden unter anderem Stücke wie „I will survive“ und „Hirtengesang aus der Sinfonie Nr. 6“ von Beethoven gespielt.

Jetzt wünschen wir euch allen noch wunderschöne, erholsame Ferien und freuen uns, wenn ihr nächstes Jahr wieder bei Stormstory vorbeischaut.

Eure Redaktion

Schreibe einen Kommentar